Loading...

Seminar für Enterprise Systems Anwender

Erfolgreiche Enterprise Systems Projekte

Ausgangssituation
In vielen Unternehmen sind Enterprise Systems (ERP, CRM, BI, DMS, HR, etc.) zum Rückgrat der Unternehmen und Organisationen geworden. Sie stärken die Wettbewerbsfähigkeit und helfen, neuen Herausforderungen wie Standorterweiterungen, Internationalisierung und Globalisierung zu bestehen.

Die Auswahl und Einführung eines neuen Enterprise Systems ist damit nicht nur ein kosten- und zeitintensives, sondern auch strategisch wichtiges Vorhaben. Auf Grund der Vielzahl der Lösungsanbieter und Implementierungspartner ist es schwer, einen Überblick zu bekommen. Daneben gibt es viele Lösungsvarianten und Vorgehensweisen zur Einführung, welche ohne professionelles Projekt- und Changemanagement im Bereich Enterprise Software Projekte Gefahr laufen zu scheitern bzw. aus dem Ruder zu laufen, was meist Mehraufwand und Mehrkosten bedeutet.

Ziel und Nutzen
Von den Vortragenden – zwei Experten im Enterprise Systems Umfeld – bekommen Sie einen Einblick in die Best Practises von Auswahl und Einführung im Bereich Enterprise Software Systemen.

Erfahren Sie von Spezialisten, wie Sie an ein Enterprise Systems Auswahl- und Einführungsprojekt herangehen.

Profitieren Sie von den Inputs der Profis und deren umfassenden Marktwissen zum Enterprise Systems Markt in Österreich. Sie können so die anstehenden Projekte in Ihrem Unternehmen verbessern und damit Zeit und Geld einsparen, sowie Fehlinvestitionen vermeiden.

Inhalte

  • Enterprise Systems Evaluierung und Einführung – eine strategische Führungsaufgabe
  • Was ich als Geschäftsführer bzw. Eigentümer eines Unternehmens über Enterprise Systems wissen muss
  • Prozessmanagement in komprimierter Form
  • Evaluierung von Enterprise Software Systems
    • Standortbestimmung: Anforderungsanalyse, Istanalyse
    • Pflichenheft / Lastenheft
    • Marktanalyse
    • Vertragsverhandlungen
  • Projekt- und Changemanagement
  • Warum Enterprise Systems Projekte scheitern?

Teilnehmer

Das Seminar richtet sich an Personen, die im Unternehmen Enterprise Systems auswählen und einführen bzw. über Enterprise Systems Investitionen entscheiden.

  • Entscheider: Geschäftsführer und Mitglieder der Geschäftsleitung
  • Entscheidungsvorbereiter: Führungskräfte aus den Fachbereichen, IT-Leiter, Qualitätsmanager
    und Prozessexperten
  • Projektteammitglieder: Projektleiter, Fachbereichsangehörige, IT-Experten

Seminarleiter

Mag. Johannes Keckeis: SIS Consulting GmbH, Lehrbeauftragter an der Universität Innsbruck

Ing. Mag. Christoph Weiss: SIS Consulting GmbH, Lehrbeauftragter an der FH Technikum Wien, Mitglied des ADV-Vorstandes

Das ERP Future – Seminar findet am 18.09.2017 von 15:30 bis 17:30 Uhr an der Universität Innsbruck statt.