4process AG2017-01-11T15:14:17+00:00

Project Description

4process AG

Unternehmen

Die 4process AG ist ein etabliertes und expandierendes Beratungsunternehmen im SAP®-Umfeld mit Hauptsitz in Passau, seit 2011 wird  diese auch durch die 4process GmbH in Österreich ergänzt.
Die 4process versteht sich als branchenunabhängiger IT-Spezialist für den Mittelstand und konnte so bereits zahlreiche Projekte mit spezifischen Anforderungen der mittelständischen Kunden an eine ERP-Software realisieren.

Als SAP Systemhaus vermarktet die 4process AG auch SAP Software Lösungen, die individuell auf die Geschäftsprozesse der Kunden zugeschnitten werden können. Zum Produktportfolio des SAP – Partners gehören Beratungen und Systemeinführungen in den Bereichen Enterprise Ressource Planning, Business Intelligence, Human Capital Management und SAP Cloud Solutions.

Die 4process AG besitzt durchgängig langjährige Kundenbeziehungen und eine außerordentliche Kundenzufriedenheit in unterschiedlichsten Branchen, wie bspw. Automobilindustrie, Verkehrssektor, Bau- und Dienstleistungsgewerbe, Elektrotechnik-/Hightech-Bereich, sowie Maschinenbau und weitere Branchen.

System

Die Einbindung externer Partner in die Abläufe im Unternehmen spielt eine immer bedeutendere Rolle bei der Prozessoptimierung. Bislang wurde das hauptsächlich mithilfe von EDI-Technologien und Portalen betrieben. EDI ist aufwendig in der Einführung und daher nur für A-Partner geeignet.

Für die Portalnutzung benötigt der Partner Zugangsdaten (User und Passwort). Eine Automatisierung über Portale greift zudem stark in den ursprünglichen Prozessablauf ein, weil Dokumente durch Online-Eingabemasken ersetzt werden. Die Automatisierung des Datenaustauschs mit Kunden und Lieferanten wird somit ermöglicht. Interaktive Formulare eignen sich dagegen hervorragend, um papierbasierte Prozesse digital abzubilden und können offline bearbeitet werden.

Unser Produkt unterstützt den Bestellbestätigungsprozess mit Lieferanten unter Verwendung der Technologie SAP Interactive Forms by Adobe. Nach Erfassung der Bestellung in SAP, wird automatisch ein Interaktives Formular mit den bestellten Positionen generiert und an den Lieferanten versendet. Dieser trägt dort die bestätigten Termine und Mengen ein und sendet das Formular zurück. Eingehend im SAP System werden die Daten automatisch verarbeitet und das Bestellbestätigungsformular mit Bezug zur Bestellung archiviert. Somit spart sich der Einkäufer die Erfassung tausender Bestellbestätigungen und kann die gesparte Zeit für wertschöpfendere Tätigkeiten verwenden.

Kontakt:

Melanie Fenzl
melanie.fenzl(2wWiqu6Uftr)gi6)4process.de
www.4process.de