proALPHA Software Austria GmbH

Kontakt

Jessica Herzmansky

Systembeschreibung

proALPHA ist ein modular aufgebautes Komplettsystem, das alle relevanten Kernprozesse optimiert und speziell auf die Anforderungen mittelständischer Industrie-, Handels- und Dienstleistungsunternehmen zugeschnitten ist. Der Funktionsumfang von proALPHA reicht von Einkauf, Materialwirtschaft, Produktion und Kostenrechnung über Finanzwesen, Vertrieb, CRM und Business Intelligence bis hin zu CAD-Integration, DMS und E-Business-Komponenten. Die internetfähige Lösung wird durch ERP-verwandte Module wie APS, SCM, GPD und B2B-Komponenten bereichert. Die hochmoderne Softwarearchitektur erlaubt weitreichende Individualisierungsmöglichkeiten bei vollständiger Release-Fähigkeit. Doch die Lösung wächst über das reine ERP hinaus hin zu einem ERP+ Lösungsportfolio, das Kompetenzen von Advanced Analytics über MES und CAQ bis hin zum Zutrittsmanagement umfasst.

Unternehmensbeschreibung

Unternehmens
beschreibung

Seit rund drei Jahrzehnten ist proALPHA an 49 Standorten weltweit der digitale Sparringspartner der mittelständischen Wirtschaft. Die leistungsstarken ERP-Kern- und -Zusatzlösungen von proALPHA und seinen Partnern bilden das digitale Rückgrat der gesamten Wertschöpfungskette von mehr als 7.700 Kunden – Unternehmen aus der industriellen Fertigung, dem Großhandel und weiteren Branchen. Dabei sorgt proALPHA für die intelligente Vernetzung und effiziente Steuerung aller geschäftskritischen Systeme und Kernprozesse. In zunehmend härter umkämpften Märkten ist es darüber hinaus entscheidend, auch vor- und nachgelagerte Prozesse optimal zu integrieren. Deshalb unterstützen die verschiedenen Software-Lösungen der proALPHA Gruppe mit ihren 181 Partnern jeden Kunden in exakt den Bereichen, die für sein Business von zentraler Relevanz sind. Ob Datenanalyse und Künstliche Intelligenz, Beschaffung, Financial Performance Management, Security, Qualitäts-, Produktions- oder Zeitmanagement – die Motivation der mehr als 1.700 Menschen bei proALPHA ist so einfach wie fokussiert: tagtäglich an einer digitalen Lösungsplattform zu arbeiten, die dem Mittelstand den notwendigen Wettbewerbsvorsprung im fortwährenden Transformationsprozess verschafft.
ERP Future